Aktualisierung: Überfall in Hamburg

Am 17. November schrieb ich an dieser Stelle über einen Überfall in Hamburg.

„(…) sei dem Opfer ein Aufkleber („Schöner leben ohne Überfremdung – Hamburg muss deutsch bleiben“) auf das Heck seines Autos geklebt worden. Nachdem das Opfer den unbekannten Täter zur Rede stellen wollte, sei das Opfer, ein Portugiese, beschimpft und mehrfach ins Gesicht geschlagen worden. (…)“

Wie das NPD-Blog berichtet, wurde inzwischen eine Belohnung von 5000 Euro ausgesetzt. Hier geht es zum Artikel auf NPD-Blog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: