Aktionswochen Tier- und Umweltschutz – In China ist ein Sack Reis umgefallen

Das Sprachrohr der politischen Aktivisten aus Wolfenbüttel und Salzgitter vermeldet eine erfolgreiche zweite Aktionswoche „Tier- und Umweltschutz“. Ich berichtete bereits.

„Nach erst zwei gelaufenen Aktionswochen, wurden bereits über 8000 Flugblätter verteilt. Außerdem kam es in beiden Regionen zu zahlreichen “Verklebeaktionen”, welche ebenfalls das Thema der Aktionswochen behandelten.“

Natürlich klingt das wieder alles so unglaublich, dass Beweisfotos her müssen. Vor allem die spektakuläre Verteilaktion auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt muss doch wohl bewiesen werden! Ja, das ist eindeutig der Weihnachtsbaum auf dem Wolfenbütteler Weihnachtsmarkt. Ich bin beeindruckt. Sogar den Stand der Feuerzangenbowle erkennt man.

Tolle Bilder von Wolfenbütteler Briefkästen oder Aufklebern auf Verkehrsschildern erspare ich mir an dieser Stelle. Allerdings: Warum habt ihr das deutsche Kind überklebt!? Das macht man doch nicht.

Advertisements

One Response to Aktionswochen Tier- und Umweltschutz – In China ist ein Sack Reis umgefallen

  1. insgeheim ein Fan sagt:

    Auch wenn ich „insgeheim ein Fan“ bin, muss ich doch mal ein bissl Kritik los werden.

    Die Überschrift stößt mir nämlich ein bissl auf, denn das Gleichnis mit dem berühmten „Sack aus China“ will irgendwie einfach nicht aufgehen… dafür kommentierst du solch „belanglose“ Aktionen einfach viel zu oft – das musst du dir doch eingestehen, oder?

    Aber genug der schlechten Kritik, bist mir ja doch irgendwie ein bissl sympathisch… allein schon die Tatsache, dass du ein Buddy-Fan zu sein scheinst!

    Also nichts für ungut Flo und halt die Ohren steif… du ehemaliger „neuer Rechter“ oder ex „NPD-Stammtischnazi“ trifft es doch vll besser?!

    MfG
    insgeheim ein Fan

    Florian: Dass ich ausgerechnet bei den Nationalen Sozialisten aus Wolfenbüttel den Sack Reis aus China auspacke, liegt an denen, nicht an mir. Ich wollte einfach nur der Vollständigkeit halber darauf hinweisen, dass diese braunen Aktionswochen noch immer laufen und fand dann die Überschrift irgendwie passend, war mein erster Gedanke. Geschmackssache. Die Kritik ist aber angekommen, danke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: