Das rechte Prinzip kurz und unterhaltsam erklärt

Zwei Männer treffen sich nach Jahren zufällig wieder. Es folgt der übliche Smalltalk. Ich versuche das mal alles in meinen eigenen Worten zu schreiben und hoffe dabei, die Pointe nicht zu versauen. Also, die zwei Männer treffen und unterhalten sich.

„Und was machst Du so?“ – „Ich bin Logiker!“ – „Logiker, was ist das denn?“ – Naja, etwas blabla, der Mann erklärt also den anderen Mann was ein Logiker ist – „Ich erkläre es dir. Hast du ein Aquarium?“ – „Ja.“ – „Dann sind da auch bestimmt Fische drinnen!“ – „Ja.“ – „Wenn da Fische drinnen sind, dann magst du bestimmt auch Tiere.“ – „Ja.“ – „Wenn du Tiere magst, dann magst du auch Kinder.“ – „Ja, stimmt.“ – „Wenn du Kinder magst, dann hast du bestimmt welche.“ – „Ja!“ – „Wenn du Kinder hast, dann hast du auch eine Frau.“ – „Ja, richtig.“ – „Wenn du eine Frau hast, dann liebst du auch Frauen und keine Männer“ – „Ja, das stimmt.“ – „Und Wenn du keine Männer liebst, dann bist du nicht schwul!“ – „Stimmt, ich bin beeindruckt!“

Abends trifft der Mann, der hier sinnbildlich für „das rechte Prinzip“ steht, einen Kumpel in der Kneipe und erzählt ihm von seiner Begegnung mit dem Logiker. Natürlich möchte auch der Kumpel wissen, was so ein Logiker macht. – „Ich erkläre es dir. Hast du ein Aquarium?“ – „Nein.“ – „Dann bist Du schwul!“

Advertisements

One Response to Das rechte Prinzip kurz und unterhaltsam erklärt

  1. André sagt:

    vielen dank für diesen universal einsetzbaren witz. ich hatte schon so lange keinen guten mehr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: