Den Rechten auf’s Maul geschaut (16)

Die „Rechte Forderungen Datenbank“ hat in der Kategorie „Prioritäten“ eine Rangliste rechter Forderungen erstellt, die zugleich aufzeigt, wie simpel Weltbilder gestrickt sein können. So wünscht man sich eine Volksabstimmung zum EU-Beitritt der Türkei, „mit dem Ziel diesen dauerhaft zu verhindern„, man kann dann also nur gegen den Beitritt stimmen. Dann sollen „unerwünschte“ Ausländer abgeschoben werden, nicht die übliche Forderung nach Abschiebung „krimineller“ Ausländer, nein, die „unerwünschten“ sollen gehen. Der Wahnvorstellung vom „linken Zeitgeist“ scheint man dort auch verfallen zu sein, man fordert nämlich die „Schwächung der linken Zivilgesellschaft, durch Entzug der Gemeinnützigkeit für Organisationen deren Zweck es ist sich überwiegend für Einwanderer oder Flüchtlinge einzusetzen„, da können sich also diverse Menschenrechtsorganisationen schon mal warm anziehen. Folgende Forderung musste ich mehrfach lesen, noch immer bin ich mir nicht sicher, was das wirklich bedeuten soll: „Erlangung einer möglichst grossen staatlichen Souveränität und im Idealfall globale Vorherrschaft.

Mal wieder Felix Menzel und die „Blaue Narzisse„: „Heute haben wir mit unserem Themenschwerpunkt für den Monat März begonnen („Duisburg und der Islam„, Anm. Florian). Ein Autor, der unerkannt bleiben möchte, stellt uns einen Teil seines Romans “Duisburg” zum Vorabdruck zur Verfügung. Der Roman prophezeit der Stadt mit fast 500.000 Bewohnern eine nicht-deutsche Zukunft.“ Also mal wieder der Islam und die Islamisierung, Ängste schüren und Vorurteile verbreiten.

Die „Abonnement-Kampagne 2010“ der Sezession ist übrigens noch immer auf dem Stand vom 06. Februar. Liegt vielleicht an Götz Kubitschek, der liest fundamentiert nämlich gerade: „Carl Schmitt, in dessen Werken ich zur erneuten Fundamentierung der geistigen Grundlagen derzeit wieder täglich lese ()„.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: