Extremismus-Wochen bei ENDSTATION RECHTS

Schon seit einiger Zeit vorangekündigt, beginnen am kommenden Montag die Extremismus-Wochen auf Endstation Rechts. Aus zuverlässiger Quelle konnte ich einige Informationen über den geplanten Verlauf bekommen.

Die Extremismus-Wochen

  • Bereits in der Nacht von Sonntag auf Montag wird man einem schwarzen Mitbürger ein brennendes Kreuz in den Garten stellen.
  • Dienstag werden Mercedes-Sterne abgebrochen. Nach Einbruch der Dunkelheit wird u.a. der Dienstwagen von Mathias Brodkorb angezündet.
  • Der Verkauf diverser Zeitungen führt am Mittwoch zur Entglasung verschiedener Kioske.
  • Vor verschiedenen Argen werden am Donnerstag Arbeitssuchende mit Dreck beworfen und als Sozialschmarotzer beschimpft.
  • Am Freitag übergibt man das Grundgesetz dem Feuer und fordert in einem offenen Brief die Todesstrafe für kriminelle Ausländer.
Advertisements

2 Responses to Extremismus-Wochen bei ENDSTATION RECHTS

  1. […] This post was mentioned on Twitter by Ute and Ute, Florian Röpke. Florian Röpke said: Die Extremismus-Wochen auf ENDSTATION RECHTS – Vielleicht wird es aber auch ganz anders: http://wp.me/pG3LM-o7 #extremismus @ER_MV […]

  2. gEGENGERADENGERD sagt:

    Das ist aber nur eine Woche. Bitte fortsetzen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: