IfS in Schnellroda,

geheiligt werde Dein Name.

Dein Reich komme.

Dein Wille geschehe,

wie in Schnellroda so in West-Deutschland.

Unser täglichen Leitbegriff gib uns heute.

Und vergib uns unseren Schuldkult,

wie auch wir vergeben deinen Vordenkern.

Und führe uns nicht in Versuchung,

sondern erlöse uns von dem linken Zeitgeist.

Denn nur Dein ist das Reich und das Wissen und die Herrlichkeit

in Ewigkeit.

Heil Amen.

10 Jahre Institut für Staatspolitik, herzlichen Glückwunsch. Das gepflegte Vokabular und die verquere Realitäts- und Selbstwahrnehmung stehen zwar, offensichtlich unbemerkt, im direkten Gegensatz zur bestätigten Gemeinnützigkeit, zur Feier des Jahres gibt es aber nächste Woche den metapolitischen Meilenstein, das Buch Leitbegriffe kostenlos im Internet. Und ihre Netzseite haben sie auch mal erneuert. Auf die Ewigkeit.

(Und das durchgestrichene „Heil“ bezieht sich hier auf vor ’33, nebenbei angemerkt.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: