Danke, Georg Schramm

Die Badische Zeitung schreibt: „‚Arschloch‘, ‚Aufhören‘ oder ‚Sauerei‘, das sind einige der Reaktionen auf den Auftritt von Georg Schramm im Europa-Park.“ – Und diese Reaktionen sollten Georg Schramm zu denken geben. Wie könnte man es schaffen, noch mehr solcher Leute öffentlich an den Pranger zu stellen, sie anzugehen und vieleicht auch mal in die Enge zu treiben? Über den Ehrenpreisträger Georg Schramm und sein Publikum schreibt die Badische Zeitung:

„Doch dem Lottochef und früheren Sozialminister Friedhelm Repnik und den der CDU verbundenen Gästen schenkte der Ehrenpreisträger, der in Badenweiler lebende Kabarettist Georg Schramm, starken Tobak ein. ‚Die Lottogesellschaft ist eine Einrichtung von unschätzbarem Wert. Was hätte jemand wie Herr Repnik sonst machen können?‘ Und nach dem Regierungswechsel werde es wohl weitere teure ‚Endlager für abgebrannte Politiker‘ geben. ‚Sie werden wohl demnächst bei der DLRG Reden halten müssen‘, bekam Staatsminister Rau zu hören. ‚Eine Landesregierung, die nicht in der Lage ist, einen Pflasterstein von einer Kastanie zu unterscheiden, hat nichts anderes verdient, als in den Orkus der Bedeutungslosigkeit gestoßen zu werden,‘ polterte er.“

Ja, die dummen Gesichter der anwesenden Damen und Herren der CDU kann man sich gut vorstellen. Dem zornigen Georg Schramm dafür Anerkennung, möge er niemals ein Blatt vor den Mund nehmen.

Auch die junge Welt schreibt über den Auftritt:

„Die Gastgeber der 25. Verleihung des Kleinkunstpreises von Baden-Württemberg waren über den Auftritt ihres Ehrenpreisträgers eher empört – soviel Undankbarkeit hätte man angesichts des Preisgeldes von 5000 Euro nicht erwartet. Und da das Geld teilweise von der staatlichen Lottogesellschaft stammt, hatte der Lottochef nicht einmal einen Händedruck für Schramm übrig. »Das war kein Kabarett, das war Klassenkampf!« tobte der Chef des Europa-Parks, in dem die Veranstaltung stattfand.“

Kübelweise Dreck muss über der etablierten Politik ausgeschüttet werden. Dreck, den sie selbst angesammelt haben und den sie auch noch „Politik“ nennen.

Bild: Hossa

 

Advertisements

One Response to Danke, Georg Schramm

  1. Meister Yoda sagt:

    Schramm is so klasse! Der beste „Kabarattist“, eher Aufklärer, den wir in Deutschland haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: