Erich Mühsam

Quelle: Bundesarchiv Bild 146-1981-003-08, Erich Mühsam

(* 6. April 1878 in Berlin; † 10. Juli 1934 im KZ Oranienburg)

    • „Sich fügen heißt lügen“: Vor 80 Jahren ermordeten die Nazis den Schriftsteller Erich Mühsam – Deutschlandradio Kultur
    • Für das künftige Menschsein: Vor 80 Jahren wurde Erich Mühsam im KZ Oranienburg ermordet – Literat, Anarchist und Antifaschist – Neues Deutschland
    • Der scharfe Blick: Erich Mühsam in den Erinnerungen seiner Nachbarn: Eine Spurensuche in Berlin-Britz zum 80. Todestag – junge Welt
    • Liebe und Anarchie: Lange Nacht zu Erich Mühsam – DLF (April 6, 2013, via archive.org)
    • Erich Mühsam gesungen und gesprochen von Michael H. Gloth – via archive.org
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: