RegionalWolfenbüttel: Diesel-Fahrverbote – Das sind die Meinungen unserer Politiker

28. Februar 2018

Zudem sind wir der Meinung, dass Menschen, die nach bestem Wissen und Gewissen z.B. einen saubersten Diesel aller Zeiten gekauft haben, eher entschädigt und nicht bestraft gehören.“ (Bild: Thorsten Raedlein/Stadt Wolfenbüttel)

„Die Gruppe Linke/Piraten wird im Rat der Stadt weder Dieselfahrverbote beantragen, noch diese gegebenenfalls unterstützen. Zudem sind wir der Meinung, dass Menschen, die nach bestem Wissen und Gewissen z.B. einen saubersten Diesel aller Zeiten gekauft haben, eher entschädigt und nicht bestraft gehören.“

Quelle: RegionalWolfenbüttel, 28.02.2018

Advertisements