RegionalWolfenbüttel – IGS Schöppenstedt bestätigt: Die Stimmen aus der Politik

5. Mai 2017

Bild: RegionalWolfenbüttel

„Auch Florian Röpke, Linken-Politiker und Ratsmitglied der Stadt Wolfenbüttel, vertritt in dieser Sache nicht die Meinung seiner Partei. ‚Trotz Schulbezirk bis an die Stadtgrenze und der strikten Ablehnung einer sozialen Geschwisteregelung hat es am Ende eigentlich nicht gereicht, das sollte den Verantwortlichen nochmal zu denken geben‘, erklärte Röpke und vertritt damit nur seine persönliche Meinung. Weder der Schulpolitik insgesamt, noch speziell der Schulform Gesamtschule habe man damit einen Gefallen getan. ‚Dennoch kann ich in der jetzigen Situation nur allen Schülerinnen und Schülern – natürlich auch den Eltern – alles Gute wünschen, was ungerechterweise für die einen leichter zu erreichen sein wird als für die anderen‘, sagt er abschließend.“

Quelle: RegionalWolfenbüttel

Advertisements